NAVIGATION
  • Wohnen mit Zukunft

    Zu Hause in vertrauter Umgebung fühlt man sich wohl – und so soll es auch in Zukunft bleiben. Doch mit zunehmendem Alter fällt vielen Menschen Manches nicht mehr so leicht und sie sind in ihrer Mobilität eingeschränkt. Die Lösung: Bereits kleine Wohnraumanpassungen können den Alltag oft deutlich erleichtern und machen Ihr Zuhause zukunftssicher.

    Wir beraten Sie gern individuell, welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Wohnung umzugestalten und welche technischen Hilfsmittel notwendig sein könnten. Dazu gehören zum Beispiel das Entfernen von Türschwellen, das Anbringen von Handläufen und Haltegriffen sowie der Umbau des Bades. Gemeinsam mit Ihnen klären wir die Finanzierung, unterstützen bei Anträgen bei der Pflegekasse, begleiten Sie während des Umbaus und besprechen, welche pflegedienstliche Versorgung darüber hinaus hilfreich sein könnte.

    Häuser mit besonderem Komfort

    Speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen sind unsere Wohnanlagen in Goslar zugeschnitten. In den Stadtteilen Jürgenohl, Oker, Siemensviertel, Georgenberg und Kattenberg bieten wir 1- und 2-Zimmerwohnungen, in denen Sie selbstständig wohnen und bei Bedarf auf die Hilfe einer speziell für die Wohnanlagen zuständigen Mitarbeiterin zurückgreifen können. Teilweise verfügen unsere Seniorenwohnanlagen und Mehrgenerationenhäuser über eine Hausnotruf-Anlage, eine Gegensprechanlage mit Kamera, mietbare Gästezimmer und optionale Betreuungsangebote von Partnerunternehmen.

    Durch die zahlreichen Freizeitaktivitäten in den Mietertreffs oder durch Ausflüge können Sie schnell Kontakte zu Ihren neuen Nachbarn knüpfen.